Unsere Kunden sind mehr als begeistert über  froh über  zufrieden mit  die/der Verwirklichung ihrer Pläne.

Wir sind stolz auf unsere wachsende Kundenanzahl im Land.

Wir arbeiten dort, wo schnelles, zeitunabhängiges, pünktliches, zuverlässiges und professionelles Arbeiten erforderlich ist. Wir arbeiteten von Záhony bis Szombathely, von Szeged bis Budapest, fast im ganzen Land, wo man einen Kran, eine Kranbahn bauen oder renovieren, oder eine Halle bauen musste.

Der wichtigste Teil unserer Geschäftspolitik ist die Zuverlässigkeit gegenüber unseren Kunden. Dazu gehört die genaue Einhaltung von Terminen, die in der Vorkalkulation festgelegten Preise und die genaue Einhaltung der Bestimmungen des Bauvertrages. Um unnötige Risiken zu vermeiden nehmen wir nur Arbeiten an, die wir vollständig und in angemessener Qualität und Preisklasse ausführen können.

Das Ziel des Unternehmens ist es, ein möglichst breites Spektrum an Bedürfnissen von Nutzern erfüllen zu können.

Für uns ist es von größter Bedeutung, unsere Verpflichtungen aus unseren Verträgen im Einklang mit den Anforderungen unserer Kunden und Klienten, zum richtigen Zeitpunkt und unter effizientem Einsatz unserer Ressourcen zu erfüllen, um deren Zufriedenheit anzustreben, Vertrauen zu gewinnen und um unsere Partner und Kunden zu erhalten.

Ein Familienunternehmen, das bereits für globale Unternehmen arbeitet!

Die Dunasín Kft., ein Familienunternehmen mit Sitz in der Papírgyári Strasse, ist vor allem über ihre Arbeit als Hersteller und Bauunternehmer von Stahlkonstruktionen bekannt. Dazu kommt noch, dass es sich um einen der wenigen ungarischen Familienunternehmen handelt, bei denen das Problem des Generationswechsels bereits gelöst ist. Róbert Ősi, der Firmengründer und Geschäftsführer, ging vor drei Jahren in den Ruhestand (seitdem is er vier Stunden am Tag als Berater immer noch aktiv). Das Unternehmen wird von seinen beiden Töchtern geführt. Adrienn ist für die technische Leitung verantwortlich, und Kornélia für die finanziellen Angelegenheiten des Unternehmens. Interessant ist es, dass Kornélia ursprünglich vom Beruf Geologin ist und Adrienn Leichtindustrie-Ingenieurin und Qualitätssicherungs-Ingenieurin. Dennoch können beide Geschäftsführer jederzeit für eine professionelle Diskussion gestellt werden.

So kam es vor nicht all zu langer Zeit einmal vor, dass sie zur Reparatur von Geräten in eine große Fabrik gerufen wurden – und sie verursachten eine grosse Überraschung, als der Firmengründer mit seinen beiden Töchtern erschien. Im Heimatland der ausländischen Führungskräften des Kunden ist die Gleichstellung der Frauen (um es milde auszudrücken) nicht einmal annähernd am gleichen Niveau wie bei uns. Die Dunasín-Managerinnen wurden nicht einmal vorgelassen bei der Tür… Dann begutachteten die Damen die anstehenden Arbeiten, bereiteten die Ersatzteile vor, montierten alles pünktlich, in der versprochenen Qualität, einwandfrei – und wenn es zum nächsten Mal zur Panne kam, hat es von den ausländischen Managers geheissen: „Könnten Sie uns die Dame schicken, die das letzte Mal die Arbeit für uns geleitet hat?“ Sie wurden hinausschickt und wurden bereits mit geöffneten Türen empfangen, und sie wurden vorgelassen! Dunasín ist wirklich ein Familienunternehmen, auch Róbert Ősis Frau, Ágnes, bis zu ihrer Pensionierung dort arbeitete und bis dahin die Finanzen verwaltete.

Aber auch die Größe des Unternehmens ist familiär: es gibt elf fixe Mitarbeiter, je nach Aufgabenbereich wird die Mitarbeiterzahl durch Subunternehmer ergänzt. Bei wirklich großen Arbeiten, als zum Beispiel die Vorbereitungsabteilung von Hankook gebaut wurde (bis auf die Elektroinstallationen wurde dort alles von ihnen sidgeführt und darauf sind sie sehr stolz!), arbeiteten rund achtzig Menschen für das gemeinsame Ziel zusammen. Am stolzesten ist Róbert Ősi auf die Tatsache, dass sie keine Werbung machen mussten: die überwiegende Mehrheit der Kunden, für die sie einmal gearbeitet haben, ruften erneut an. Als ein Grappler eines ihrer Partner in Ajka kaputt ging, schauten sie sich nicht einmal nach einer Reparaturfirma in der Nähe um, sondern verluden die Maschine sofort auf einen LKW und schickten sie nach Dunaújváros… Außerdem haben sie jedes Jahr neue Kunden und sogar jedes Jahr immer mehr!

Sie bearbeiten praktisch alles, was aus Stahl besteht. Derzeit arbeiten sie an zehn Projekten gleichzeitig, außerdem ist die Erweiterung ihrer Halle an der Papírgyári Stasse um weitere 50% im Gange. Zu ihren Kunden zählen Weltkonzerne wie zu Beispiel Samsung. Sie schicken jedes Jahr etwa 200-250 Preisangebote aus, von denen die meisten angenommen werden. Sie hatten ein außergewöhnlich gutes Jahr in 2008: als die Welt in einer Wirtschaftskrise versank, erzielten sie den höchsten Umsatz ihres Bestehens. Zu ihren bemerkenswerten Werken gehört beispielsweise der Bau der Turnhalle des József-Attila-Gymnasiums in Monor. Sie sind für die jährliche Wartung der Müllverbrennungsanlage in Fót verantwortlich. In Budapest und Paks bauten sie mehrere Hallen, und die Liste könnte man noch lange fortsetzen: Sie haben bereits in vielen Teilen des Landes gearbeitett. Und was den Geschäftsführern und Mitarbeitern des Familienunternehmens besonders am Herzen liegt: sie haben jede Menge Stahlskulpturen hergestellt! Die meisten von ihnen befinden sich im Skulpturenpark in Dunaújváros, aber sie haben auch das Denkmal für die Toten und Verletzten bei Arbeitsunfällen in Csepel nach Entwürfen des Bildhauers Tibor Budahelyi, oder auch die Verwirklichung des Werkes von dem Munkácsy-Preisträger Friedrich Ferenc verwirklicht, welches den Namen Viszony trägt und vor dem Universitätsgebäude in Pécs steht.

Obwohl der Generationenwechsel erfolgreich gemeistert zu sein scheint, ist die größte Sorge des Unternehmens, dass die jetztige Mitarbeiter selbst in die jahre kommen – und es nur wenige junge Facharbeiter am Markt vorhanden sind: sie sind bereits vom Fachkräftemangel betroffen. Bei der Feier zum 25-jährigen Bestehen der Firma in den nächsten Tagen wird jedoch die Mehrheit der Arbeiter anwesend sein, die im letzten Vierteljahrhundert unersetzliche Arbeit für die Gründung, den Aufbau und den Erfolg des Unternehmens geleistet haben. Sie können sich gegenseitig gratulieren!

Scroll to Top
Call Now Button